HIM Bang & Whimper (Farewell) Tour, 29.11.2017, Hamburg-Docks. Support: Biters

PicSource HIM. Eine Band, die mich seit meiner frühen Teenie Zeit begleitet. Die mir mehr als ein mal mit ihrer Musik aus der scheinbaren Ausweglosigkeit geholt hat. Im Juni gaben HIM bekannt, dass sie aufhören würde, nach 26 Jahren Bandgeschichte würde es nicht mehr gemeinsam weiter gehen. Aber eine letzte große Tour war noch angesagt! Die Farewell Tour. Tickets waren binnen kürzester Zeit ausverkauft. Lange … HIM Bang & Whimper (Farewell) Tour, 29.11.2017, Hamburg-Docks. Support: Biters weiterlesen

10 Dinge, die man bei einem Konzert (nicht) tun sollte

Die Idee hinter diesem Post hatte ich ja schon lange. Irgendwie hat es dann in mir gehadert, soll ich wirklich so etwas schreiben? Nach meinem letzten Konzert kann ich nur sagen „JA ICH MUSS“. Denn es gibt so ein paar Dinge, die mich absolut richtig nerven wenn ich auf ein Konzert gehe. 1.  Der Handy- bzw. Kamerahimmel Sobald die Lichter ausgehen und die ersten Takte … 10 Dinge, die man bei einem Konzert (nicht) tun sollte weiterlesen

Sunrise Avenue @ La Madeleine, Brüssel, 26.11.2017

Als Sunrise Avenue ihr neues Album ankündigten, wurde ich ja bereits wieder hellhörig. Vielleicht würde mir das ja besser als der Vorgänger gefallen? Ja, tut es! Dann war die Rede von einer Clubtour. Da muss ich unbedingt dabei sein! Die Daten machten mir dann einen Strich durch die Rechnung. Gut, vier Wochen Amerika sind natürlich auch sehr geil. Als ich dann aber auch Daten im … Sunrise Avenue @ La Madeleine, Brüssel, 26.11.2017 weiterlesen

Sunrise Avenue @ Docks, Hamburg, 07.11.2017

Moin ihr Lieben! Es ist durchaus schon einige Zeit her, dass ich auf einem Sunrise Avenue Konzert war. Wobei, gar nicht so lange, das letzte was das Wonderland Orchestra in Hamburg (Dazu gab es auch einen Bericht, HIER zu finden). Ich sollte es also anders formulieren: Es ist durchaus einige Zeit her, dass ich bei einem Sunrise Avenue Konzert war, auf dem weniger als 2000 … Sunrise Avenue @ Docks, Hamburg, 07.11.2017 weiterlesen

John Allen @Stadtfest, Oldenburg, 02.09.2017

„If you’re searching for a home, just go, where your heart tells you to go“

Das Oldenburger Stadtfest ist ein Platz für die Feierwütigen, für die Betrunken und die Musikliebhaber. Für jedermann ist etwas zu finden: Tanzflächen, ein riesiges gastronomisches Angebot und jede Menge Bühnen.

Auf einer dieser Bühnen ist am Samstag, 02.09.2017, John Allen aufgetreten. Der Timeslot um 21:30 Uhr war die perfekte Zeit. Musik zum Reinkommen und nicht so viele besoffene Menschen. Es war nicht besonders warm an diesem Abend, aber es war trocken. Ein großer Pluspunkt. Aber nun zum eigentlichen Thema:

„John Allen @Stadtfest, Oldenburg, 02.09.2017“ weiterlesen

Kinobesuch: Slipknot – Day of the Gusano

Ein Gastbeitrag von Sascha Schyns.

Am 6. September hatten einige deutsche Kinos das Glück den neuen Slipknot Film, nennen wir ihn doch an dieser Stelle eher Doku, “Slipknot – Day of the Gusano” zu begutachten. Ich als jahrelanger Slipknot Fan habe mir das natürlich nicht entgehen lassen und direkt als damals der Vorverkauf losging mein Ticket vorbestellt. Was ist nun aus der Doku geworden? Finden wir es doch gemeinsam heraus!

„Kinobesuch: Slipknot – Day of the Gusano“ weiterlesen

Loona @ Hafenfest, Senftenberg, 19.08.2017

Am dritten Augustwochenende diesen Jahres fand das 5. Senftenberger Hafenfest am Pier 1 statt. Viele Attraktionen, Fahrgeschäfte, Gastrostände, gutes Wetter und Musik machten das Ganze zu einem Spektakel für Groß und Klein.

Ihr kennt sie alle: Die 1.64 m große, blonde Niederländerin, die 1998 ihren großen Durchbruch mit „Bailando“ feierte: Loona.

Sie war am Samstagnachmittag der Stargast auf dem Hafenfest und spielte dort eine gute Stunde ihre bekanntesten Hits. Voller Überzeugung betrat sie mit ihren beiden Tänzern (sowohl für die Dudes als auch für die Dudettes im Publikum) die Bühne und legte eine Show hin, als sei sie gerade auf Platz 1 der Charts. Ein bisschen ironisch, aber doch sympathisch!

„Loona @ Hafenfest, Senftenberg, 19.08.2017“ weiterlesen

Kinobesuch: Rammstein – Paris

Es ist der 23. März 2017, ca. 20:15 Uhr und ich sitze im Cinemaxx in Oldenburg im Kinosaal 5. Der Saal ist gut besucht, so wie ich es nur von Blockbustern, wie Star Wars oder einer Marvel Verfilmung, kenne und so gut wie jeder der Besucher (einschließlich mir) ist mit Rammstein Kleidung bestückt. Es ist zwar ein passives Konzerterlebnis, dennoch lässt sich ein gewisses gewohntes … Kinobesuch: Rammstein – Paris weiterlesen

Handgemacht Festival @Cadillac, Oldenburg, 01.04.17

Am Samstag gab’s das kleine aber feine Handgemacht Festival in Oldenburg im Cadillac. Der Eintritt basierte auf Spendenbasis, sodass jede*r die Möglichkeit hatte, dieses Festival zu besuchen. Ganz große Klasse! Danke dafür, liebe Organisatoren 🙂 ❤

Es gab den Kreativmarkt mit verschiedensten Ständen, eine Kleidertauschbörse, das Team vom Tresentheater gab sein Talent zum Besten, es gab die Möglichkeit zum Siebdruck, Veggiemaid hatte viele Leckereien dabei und natürlich darf auf einem Festival auch die Musik nicht fehlen!

„Handgemacht Festival @Cadillac, Oldenburg, 01.04.17“ weiterlesen