Loona @ Hafenfest, Senftenberg, 19.08.2017

Am dritten Augustwochenende diesen Jahres fand das 5. Senftenberger Hafenfest am Pier 1 statt. Viele Attraktionen, Fahrgeschäfte, Gastrostände, gutes Wetter und Musik machten das Ganze zu einem Spektakel für Groß und Klein.

Ihr kennt sie alle: Die 1.64 m große, blonde Niederländerin, die 1998 ihren großen Durchbruch mit „Bailando“ feierte: Loona.

Sie war am Samstagnachmittag der Stargast auf dem Hafenfest und spielte dort eine gute Stunde ihre bekanntesten Hits. Voller Überzeugung betrat sie mit ihren beiden Tänzern (sowohl für die Dudes als auch für die Dudettes im Publikum) die Bühne und legte eine Show hin, als sei sie gerade auf Platz 1 der Charts. Ein bisschen ironisch, aber doch sympathisch!

WP_20170819_17_06_37_Pro

Sie interagierte viel mit dem Publikum, veranstaltete einen kleinen Contest. „Wer am lautesten mitsingt, der bekommt CD’s“ – nach dem Song warf sie dann einigen Leuten im Publikum ihre mitgebrachten Alben zu. Zum Hitsong „Bailando“ holte sie sich sogar ganz viele Kinder mit auf die Bühne, studierte eine kleine Choreographie mit ihnen ein und tanzte und sang mit viel Spaß. Sie sagte dann noch scherzhaft, dass die Kinder jetzt mit auf Tour müssten, da sie so toll performt hätten. 🙂 Während eines Songs ließ sie sich von einem starken Herren aus dem Publikum auf Schultern durch die Menge tragen. „Du siehst stark genug aus!“ Viel Show und viel Interaktion – das war ziemlich cool.

Und mit ein wenig Alkohol im Blut verlor man auch die letzten Hemmungen und tanzte und sang lauthals bei Songs wie „Parapapa“, „Vamos a la playa“, „Summer of love“ oder „Bailando“ mit. „Hijo de la luna“ wurde leiser genossen und passte eigentlich nicht in das Songkonzept, gehörte aber mit zu den bekannten Songs.

Nach einer guten Stunde voller Tanz und Interaktion verließ sie dann die Bühne und kam nach einer kurzen Verschnaufpause an den Antenne Brandenburg stand für Autogramme und Fotos. Ich hab sie leider verpasst.

Aber das war schon so ein kleiner Kindheitstraum: in der Vorschule voll zu abgefeiert und als angehender Doktor der Chemie zum Liveauftritt zu abgefeiert. Erkennt ihr ein Muster?

Habt ihr eure Lieblingsstars aus den 90er Jahren mal live gesehen? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

Stay tuned!

Michelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s