Crowdfunding Kampagne für ANIGO

ANIGO ist der Künstlername der deutschen Musikerin Anita Goß. Sie ist in einer alten
historischen Stadt am Meer namens Wismar aufgewachsen. Mit ihren großen braunen
Augen beobachte sie ihre Umgebung recht früh – immer mit einem leicht skeptischen Blick auf die Gesellschaft und das seltsame Wesen „Mensch“. Im Alter von 12 Jahren schrieb sie ihre ersten Songs und Gedichte, die machmal so düster und tiefgründig klangen, dass ihre Eltern als auch Lehrer Angst bekamen. Im Jahr 2005 realisierte sie ihre erste Ausstellung, die Lyrik mit Musik und Photographie verband. Ein Journalist sagte damals:
„Die Texte des jungen Mädchens klingen nach einem Aufschrei gegen Oberflächlichkeit
und zu viel Pragmatismus“.
Nach ihrem Kulturstudium in den Bereichen Musik und Literatur übte sie diverse Jobs aus, doch fühlte sie sich immer wieder in der „Mühle des Systems“ gefangen, die sie bis heute in ihren Texten kritisiert. Nach einer Identitätskrise beschloss sie, sich überwiegend auf ihre Musik zu konzentrieren. Seit gut zwei Jahren, arbeitet sie ununterbrochen an ihren Texten, neuen Melodien und ihrer Stimme – die wie eine Mischung aus Nico, Zola Jesus und PJ Harvey klingt. Die Inhalte ihrer Songs umfassen Themen rund um das menschliche Verhalten. Sie singt über Kunst, Natur, Magie und Krieg.

Fotos von Peter Hoennemann

Im Sommer 2017 wird ANIGO ihr Debut Album mit dem amerikanische Produzenten und Musiker Joe Cardamone aufnehmen. Er ist bekannt als Frontmann der Postrockband The Icarus Line aber auch für seine extravaganten Produktionen für andere Künstler wie Annie Hardy. Es wird spannend zu hören, wie sein Talent, eine neue Form von Rock’n’Roll zu kreieren, auf die intensive eindringliche Stimme von ANIGO treffen.

Um dieses Debut Album in LA aufzunehmen, benötigt sie eure Unterstützung und hat eine Crowdfunding Kampagne ins Leben gerufen.

Wenn ihr euch von ANIGOs Musik überzeugen wollt, dann hört HIER rein.

Auf Facebook findet ihr sie ebenfalls.

Wenn ihr sie unterstützen wollt, dies ist der Link zur Crowdfunding Kampagne.

Stay tuned!

~ Michelle

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s