Sonntagsplaylist: Paramore

 

Jeder kennt sie, sei es durch die ersten Alben, ihrer Beteiligung am Soundtrack zu Twilight oder dem letzten Album „Paramore“, welches ein ziemlicher Charterfolg war und womit sie nun auch im Radio zu hören sind.
Trotz einigen bandinternen Problemen und Besetzungswechseln sind sie immer noch relevant, auch wenn sie ab jetzt nur noch zu zweit sind. Für Live Shows sind schon seit dem Ausstieg der Farro Brüder im Jahr 2010 Freunde/Familienmitglieder oder Bekannte dazu geholt worden.
Und man hat das Gefühl Sängerin Hayley Williams vermarktet ihre Person sehr geschickt. Zu erst eine Kollaboration mit der Kosmetikmarke MAC und ihre eigene Beauty Online Sendung. Nun folgt im April auch der Launch ihrer eigenen Haarfärbeprodukte unter dem Namen „Good Dye Young“.

So nun aber genug Geplänkel, hier 4 Songs die man gehört haben sollte:

4. Zu Beginn ein etwas älteres Lied: This Circle, dieser ist Teil einer Ep aus dem Jahre 2006. Und das hört man dem Song auch an, jedoch im positiven Sinne.

 

3. Als nächstes: Feeling Sorry. Der Song befindet sich auf dem 3. Studioalbum „Brand New Eyes“ und handelt davon seine Träume zu verwirklichen und nicht aufzugeben, wenn sich einem Schwierigkeiten in den Weg stellen.

 

2. Jetzt wird es etwas melancholischer mit dem Song „My Heart“ vom ersten Album „All we know“. Eins meiner absoluten Lieblinge, einfach wegen der Grundstimmung des Liedes und dem gefühlvollen Gesang.

 

  1. Und zum Schluss wieder ein Gute-Laune Song: Stop this song (Lovesick Melody).
    Eins ihrer besten Lieder, von denen die es nie auf eine Platte geschafft haben.
    Egal ob man grad verliebt ist oder nicht, der Song bringt einen immer zum Mitsingen.
    Hört ihn euch an 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s